Logo
Home
Aktuell
Bauen und Wohnen
Bündnis für Familien
Bildung und Kultur
Flüchtlingsinitiative
Freizeit und Sport
Gästebuch
Gemeindefeuerwehr
Infos und Kontakt
Kinder und Jugend
Online-Briefkasten
Ortschaften
Rat und Verwaltung
Standesamt
Tourismus
Vereine und Verbände
Vermietungen
Versorgungsbetriebe
Wirtschaft
Linkkatalog
Impressum
Hinweise zur Elektronischen Kommunikation
Technische Rahmenbedingungen für die elektronische Kommunikation mit dem Flecken Nörten-Hardenberg

Der Flecken Nörten-Hardenberg bietet Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an. Für den Bereich der Verwaltungsverfahren richtet sich in Niedersachsen die elektronische Kommunikation nach § 3 a des Verwaltungsverfahrensgesetzes des Bundes. Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet hat. Der Flecken Nörten-Hardenberg hat diesen Zugang nach Maßgabe der folgenden technischen Rahmenbedingungen für die elektronische Kommunikation eröffnet.

Für die elektronische Kommunikation per E-Mail ist folgende zentrale E-Mail-Adresse eingerichtet:

info@noerten-hardenberg.de

Darüber hinaus finden Sie in unserem Internetangebot weitere E-Mail-Adressen einzelner Abteilungen oder Personen. Auch an diese Adressen können Sie E-Mails senden.

Falls Sie E-Mails mit Dateianhängen an den Flecken Nörten-Hardenberg versenden, so beachten Sie bitte, dass der Flecken Nörten-Hardenberg nicht alle auf dem Markt gängigen Dateiformate und Anwendungen unterstützen kann. Folgende Dateiformate können verarbeitet werden:


  • Internetseiten für Microsoft Internet-Explorer ab Version 4.0 (.htm)
  • Adobe Acrobat ab Version 4 (.pdf)
  • Rich Text Format (.rtf)
  • Nur Text (ASCII) (.txt)
  • Microsoft Word ab Version 5 bis Version 9.0 (.doc)
  • Microsoft EXCEL ab Version 5 bis Version 9.0 (.xls)
  • Gängige Bildformate (*.jpg, *.bmp, *.gif, *.tif)
  • Gepackte Archive mit Dateien, die in vorstehenden Dateiformaten erstellt wurden (.zip)
Verwenden Sie abweichende Dateiformate, so kann die Mail nicht bearbeitet werden.

Der Flecken Nörten-Hardenberg kann aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine verschlüsselten E-Mails entschlüsseln. Falls Sie uns vertrauliche Informationen senden wollen, bitten wir Sie, hierzu die Briefpost zu verwenden.

Weiterhin kann der Flecken Nörten-Hardenberg aus technischen und organisatorischen Gründen zurzeit noch keine elektronischen Signaturen auf Echtheit und Gültigkeit prüfen. Dies hat zur Folge, dass Sie Dokumente, die einem Schriftformerfordernis unterliegen, nicht in elektronischer Form übersenden können. Wir bitten Sie deshalb, in diesen Fällen auf die papiergebundene Kommunikation auszuweichen.

Diese Hinweise gelten nur für die Kommunikation mit dem Flecken Nörten-Hardenberg und gelten nicht für Verweise auf Angebote von Dritten, wie z. B. andere Kommunen oder Landesbetriebe. Sofern eine E-Mail nicht verarbeitbar ist, werden Sie durch den Empfänger darüber informiert. Dieser Fall kann z.B. durch Computerviren, allgemeine technische Probleme oder Abweichungen von den vorstehenden technischen Rahmenbedingungen ausgelöst werden.

Rechtssichere E-Mails

Der Flecken Nörten-Hardenberg unterstützt den Austausch von Daten mittels elektronischer Kommunikation und erweitert daher regelmäßig seine Infrastruktur mit entsprechender Technik. In den folgenden Beschreibungen wird dies im Detail ausführlich erläutert. Bei der Betrachtung des Themas „Vertraulichkeit und Rechtssicherheit bei E-Mail-Nutzung“ wird auch die Tatsache nicht aus den Augen verloren, dass zukünftig weiterhin ein großer Teil der elektronischen Kommunikation über normale E-Mails ohne irgendeine Verschlüsselung und ohne irgendeine elektronische Signatur abgewickelt werden wird. Die Verschlüsselung und die elektronische Signatur ist nicht pauschal für alle E-Maileingänge und E-Mailausgänge sinnvoll oder notwendig.

Die Einschränkungen und Unzulänglichkeiten beim Umgang mit normalen E-Mails sind damit auch schon genannt: die Vertraulichkeit und Rechtssicherheit. Wer eine normale E-Mail schickt, kann nicht rechtssicher / rechtsverbindlich nachweisen, ob und wann er welche Daten an wen versandt hat. Der Empfänger kann seinerseits nicht sicher sein, dass die Nachricht unverfälscht ist und tatsächlich vom Absender stammt. Außerdem kann die normale E-Mail, ähnlich wie eine Postkarte, auf ihrem Weg durchs Internet im Prinzip von fremden Personen gelesen werden – ein großes Problem, wenn vertrauliche oder personenbezogene Daten betroffen sind.

Der Flecken Nörten-Hardenberg bietet aus diesem Grunde zusätzlich zur „normalen E-Mail“ folgende Zugangsmöglichkeit an, um die genannten Nachteile zu beheben:

Nutzung von EGVP

Das ursprünglich für den Justizbereich entwickelte EGVP (Abkürzung für „Elektronisches Gerichts- und Verwaltungspostfach“) ermöglicht den vertraulichen und rechtsverbindlichen elektronischen Datenaustausch zwischen Kunden/Firmen/Bürgern und dem Flecken Nörten-Hardenberg. Mit dem EGVP können Nachrichten und Dokumente vertraulich zugestellt werden, die eine eigenhändige Unterschrift voraussetzen bzw. Rechtsfristen in Gang setzen. Die qualifizierte elektronische Signatur ersetzt hierbei die eigenhändige Unterschrift. Die Anzahl der im EGVP registrierten öffentlichen Verwaltungen nimmt ständig zu. Ab 2009 finden Sie im EGVP auch den Flecken Nörten-Hardenberg verzeichnet.

Folgende Schritte sind erforderlich, um den Dienst zu nutzen:


  • Die nötige Software kann für jedermann kostenfrei unter www.egvp.de herunter geladen bzw. gestartet werden. Klicken Sie dort dann auf die Rubrik „Downloads“. Die Software setzt voraus, dass auf Ihrem PC bereits eine so genannte Java-Umgebung vorhanden ist. Bei den meisten modernen PCs ist dies der Fall. Falls die Java-Umgebung bei Ihnen noch nicht vorhanden ist, können Sie diese ebenfalls auf den Internetseiten von www.egvp.de herunterladen und installieren.

    Hinweis:

    Wenn Sie die EGVP-Software aufrufen, werden Sie beim ersten Startvorgang gefragt, ob Sie sich im EGVP registrieren möchten ("d. h. Postfach einrichten") oder nicht (d. h. "ohne Postfach"). Sie können natürlich frei entscheiden, ob Sie dies tun möchten oder nicht. Falls Sie jedoch dem Flecken Nörten-Hardenberg ausschl. nur Dokumente rechtsverbindlich zuschicken möchten, funktioniert das auch ohne Einrichtung eines eigenen Postfaches im EGVP, d.h. Sie müssen sich nicht zwangsläufig ein eigenes EGVP-Postfach einrichten lassen.

  • Sie benötigen eine Signaturkarte und ein Kartenlesegerät. Auf der Signaturkarte muss sich eine qualifizierte elektronische Signatur befinden. Die Signaturkarte mit der qualifizierten Signatur erhalten Sie bei verschiedenen Anbietern (z.B. bei Ihrer Hausbank oder bei Ihrer Sparkasse). Ein Kartenlesegerät kann üblicherweise dort auch gleich mitbestellt werden.

Grundsätze und Nutzungsbedingungen:

Nur solche förmlichen Anträge und Widersprüche, die Sie an den Flecken Nörten-Hardenberg über das EGVP senden, gelten elektronisch als rechtswirksam gestellt bzw. erhoben. Einfache Vorgänge und Anfragen können natürlich wie bisher per normaler eMail an den Flecken Nörten-Hardenberg gesendet werden. Über das EGVP werden vom Flecken Nörten-Hardenberg rechtsverbindlich folgende Posteingänge akzeptiert:


  1. Die Nachricht muss mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein.

    Anmerkung:

    Dieser Punkt wird hier an dieser Stelle ausdrücklich genannt, weil rein technisch mit EGVP auch Nachrichten ohne Signatur verschickt werden könnten....

  2. Evtl. beigefügte Dokumente müssen in Form von PDF-Dateien angehängt sein.

    Das Angebot zur Nutzung steht allen Personen offen. Die Kosten für eine qualifizierte Signatur lohnen sich in erster Linie für diejenigen, die häufiger diesen Dienst in Anspruch nehmen oder sowieso schon eine Signaturkarte mit einer qualifizierten Signatur für andere Dienste einsetzen. Im Berufszweig der Anwälte und Notare ist der Einsatz von qualifizierten Signaturen bereits sehr verbreitet. Über das EGVP sind Ihre Dokumente anschl. verbindlich beim Flecken Nörten-Hardenberg zugestellt.

    Falls Sie sich selbst auch im EGVP haben registrieren lassen und explizit wünschen, dass die Antwort beim Rückweg auch über das EGVP wieder zugestellt werden soll, geben Sie das bitte ausdrücklich in Ihrer Nachricht an.

Sollten Sie Fragen zu den technischen Rahmenbedingungen für die elektronische Kommunikation mit dem Flecken Nörten-Hardenberg haben, wenden Sie sich bitte an:

Flecken Nörten-Hardenberg
EDV-Systemverwaltung:

Ansprechpartner:

Herr von Roden
Rathaus, Zimmer 21
Burgstraße 2
37176 Nörten-Hardenberg
Telefon: 05503/808-143
Fax: 05503/808-189
E-Mail: vonroden@noerten-hardenberg.de

Druckversion anzeigen



Ortsplan Nörten-Hardenberg
Infoplan
Sozialer Wegweiser Nörten-Hardenberg
Sozialer Wegweiser Nörten-Hardenberg
Sozialer Wegweiser Nörten-Hardenberg
Ergänzungen - Weitere Anschriften
Veranstaltungen
[22.05.2017 10:00 Uhr - 12:00 Uhr]Mütterzentrum Nörten-Hardenberg e. V. - Spielkreis
[22.05.2017 18:15 Uhr - 19:45 Uhr]Mütterzentrum Nörten-Hardenberg e. V. - Yoga
[23.05.2017 15:00 Uhr - 17:00 Uhr]Mütterzentrum Nörten-Hardenberg e. V. - Unsere Jüngsten
[23.05.2017 09:30 Uhr - 10:30 Uhr]Mütterzentrum Nörten-Hardenberg e. V. - Pilates
Info-Broschüre
Infobroschüre: Flecken Nörten-Hardenberg
Sehen Lernen - Leine-Heide-Radweg
Sehen Lernen - Leine-Heide-Radweg
Verbindungen von und nach Nörten-Hardenberg suchen
Weitere Informationen ...
Weitere Informationen ...
14 Tage Nörten
14 Tage Nörten
Städtepartnerschaft
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg
Partnerschaftskreis Bondoufle - Nörten-Hardenberg
Nörten-Hardenberg
Virtueller Rundgang ...
Virtueller Rundgang ...
Wetter